chevron_left
chevron_right
Produkte

Industrial Router für Remote Management

Der Industrial Router NB1601 integriert einen Funkrouter und WLAN Access Point.
NetModule AG

Der Industrial Router NB1601 integriert einen Funkrouter und WLAN Access Point. Seine Bauart mit dem Metallgehäuse eröffnet mehr Einsatzmöglichkeiten im erweiterten Temperaturbereich.

Der bereits im März dieses Jahres angekündigte NB1601 Industrial Router von NetModule ist nun bereit für den Einsatz. Die überarbeitete Version des Modells B1600 integriert einen Funkrouter und WLAN Access Point. Seine robuste Bauart ermöglicht laut Angaben des Herstellers mehr Einsatzmöglichkeiten im erweiterten Temperaturbereich, auch unter raueren klimatischen Bedingungen. Vier Ethernet Ports sowie eine serielle Schnittstelle und ein Erweiterungssteckplatz ermöglichen Anwendungen wie Condition Monitoring, Remote Management und Telemetrie.

Der Zugang erfolgt über bis zu zwei LTE-Modems, dazu stellen zwei SIM-Karten hohe Verfügbarkeit in Netzwerkverbindungen unterschiedlicher Provider sicher. Über das optional integrierbare WLAN-802.11abgn-Modul lassen sich weitere Geräte ins Netzwerk einbinden.

Zu den Besonderheiten des NB1601 zählen vier konfigurierbare Ethernet-Anschlüsse: Jeder von ihnen kann entweder als LAN- oder als WAN-Port konfiguriert werden. Das SDK (Software Development Kit) ermöglicht es, jegliche Anwendungen über einfache Scripts zu implementieren. Beispielsweise kann so die Datenverarbeitung direkt auf dem Router durchgeführt werden, wodurch man sich einen zusätzlichen Industrie-PC erspart.

Teilen
Autor

Pressedienst pd