chevron_left
Mit dem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum im...
chevron_right

Streik in grösstem Nutella-Werk beendet

Aufatmen bei Ferrero: Die Arbeit im grössten Nutella-Produktionswerk in der Normandie wurde wieder aufgenommen.
Pixabay/Bru-nO

Aufatmen bei Ferrero. Das grösste Nutella-Produktionswerk im Frankreich nimmt nach einem längeren Streik die Produktion wieder auf.

Nach gut einer Woche Streik kann Ferrero in seinem grössten Nutella-Produktionswerk in Frankreich den Betrieb wieder aufnehmen. Wie Ferrero am Mittwoch mitteilte, werde seit dem frühen Morgen in Villers-Ecalles in der Normandie wieder normal gearbeitet. Inzwischen sind auch die Blockaden wieder aufgehoben worden. Gestreikt wurde nach Angabe der Gewerkschaften für bessere Arbeitsbedingungen und ein höheres Gehalt.  

Den Ausstand haben die Mitarbeitenden am letzten Montag begonnen. Die Gewerkschaft Force Ouvrière berichtete auf ihrer Website, Ferrero habe ab Montag den Streikenden, die den Eingang blockierten, per Gerichtsbeschluss Zwangsgelder auferlegt.