chevron_left
chevron_right

Die vier Megatrends der Automobilbranche

Die Rutronik-Automotive-Congress etablierte sich als informative Informations- und Netzwerk-Veranstaltung der Automobil-Branche.
Die Megatrends der Automobilbranche

Vom 18.-19. September fand der zweite Rutronik-Automotive-Congress im voll besetzten Kongresssaal des CCP in Pforzheim statt. Es ging dabei vor allem um die neusten Trends im Bereich Automotive Lighting, Bordnetztopologien, Leistungselektronik, Batteriemanagement-Systeme sowie Quality & Safety.

In seiner Keynote erläuterte Uwe Rahn, Director der Rutronik Automotive Business Unit bei Rutronik, vier Megatrends der Automobilbranche: Darunter fallen seiner Meinung nach vor allem Elektromobilität, autonomes Fahren, Fahrzeug-Vernetzung und Sharing Economy. Hierzu präsentierte Rahn ein Netzwerk aus OEMs, Tier-1- und Tier-2-Zulieferern sowie verschiedenen Dienstleistern und Komponentenherstellern.

Zu den Themen Bordnetztopologien und Leistungselektronik gab es Vorträge von Audi und AVX. Von STMicroelectronics erfuhren die Teilnehmer Details zur Sicherung von Bordnetzen über e-Fuse-Funktionalitäten, die in neuesten Bausteinen integriert sind. Ebenfalls wurden Vorteile gezeigt, die sich ergeben, sofern im Antriebsstrang SiC MOSFETs an Stelle von Silizium IGBTs eingesetzt werden. Hier wurde insbesondere die Möglichkeit zur Steigerung der Reichweite bei gleicher Batteriekapazität hervorgehoben.

In der Session Automotive Lighting informierten Vertreter von BMW, Infineon, Osram und Marelli Automotive Lighting über die Emotionalisierung von Innenraum-Lichtkonzepten und die Steuerung zunehmend komplexer Beleuchtungskonzepte.

«Der Bedarf an Informationen und Kooperationen ist durch die disruptiven Veränderungen in der Automobilbranche immens. Als Rutronik Automotive Business Unit können wir hier einen wichtigen Beitrag leisten zum Austausch auf Management-Ebene zwischen OEMs, Tier-1- und Tier-2-Lieferanten, Dienstleistern und Komponentenherstellern», erklärt Uwe Rahn, Gründer und Director der Automotive Business Unit bei Rutronik. 

Rückblick zum letzten Rutronik-Automotive-Kongress: 

Teilen
Autor

Pressedienst pd