chevron_left
chevron_right
Produkte

Gut gekühlt fliegen die Späne besser

Blaser Swisslube optimiert bei Laubscher den KSS-Prozess

Im eigenen Technologiecenter hat der Kühlschmierstofflieferant Blaser Swisslube den gesamten Fertigungsprozess seines Kunden Laubscher Präzision AG nachgebildet um ihn zu optimieren. Die erzielten Forschungsergebnisse überzeugen – unter anderem wurde die Taktzeit markant reduziert und die Werkzeugstandzeit deutlich verlängert. Beim Start des Gemeinschaftsprojekts vor rund zwei Jahren, war es das erklärte Ziel, einen bestehenden Fertigungsprozess mit einer Rundtaktmaschine von Pfiffner zu verbessern, indem man diesen bei Blaser Swisslube abbildete um ihn dann schrittweise zu optimieren. Die Prüfung der Strategie und der Werkzeugwahl gehörten ebenso dazu wie die Wahl des optimalen Kühlschmierstoffes.

Teilen