chevron_left
chevron_right
Management

Hotelplan: Neue Verwaltungsrätin

Hotelplan: Neue Verwaltungsrätin
Isabelle Zimmermann.
Bild: Hotelplan

Die zur Migros-Gruppe gehörende Hotelplan Group hat Isabelle Zimmermann neu in den Verwaltungsrat gewählt. Sie ersetzt Joerg Zulauf, der Ende 2021 pensioniert wurde.

Seit dem 1. Januar 2022 ist Isabelle Zimmermann Leiterin des Departements Finanzen und Mitglied der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes. Sie folgt auf Joerg Zulauf, der per Ende Dezember 2021 pensioniert wurde. In ihrer neuen Funktion wurde Isabelle Zimmermann in den Verwaltungsrat von Hotelplan Group gewählt. Wie bereits ihr Vorgänger, amtet sie als Vizepräsidentin des Verwaltungsrates.

Zimmermann absolvierte ihr Studium in Wirtschaftspädagogik an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck und begann ihre berufliche Karriere bei Ernst & Young. Seit 2004 arbeitete sie in verschiedensten Finanzfunktionen bei der international tätigen Hilti-Gruppe, zuletzt als Head of Corporate Audit and Risk Management im liechtensteinischen Schaan.

Zudem wird Norbert Munsch den Verwaltungsrat der Hotelplan Gruppe nach zwölfjähriger Zugehörigkeit satzungsgemäss per Mitte März 2022 verlassen.

Ab Mitte März 2022 setzt sich der Verwaltungsrat von Hotelplan Group wie folgt zusammen: Präsident Fabrice Zumbrunnen, Vizepräsidentin Isabelle Zimmermann, Verwaltungsrat Thomas Stirnimann und Verwaltungsrat Stefan Leser.

www.hotelplan.com

Teilen
Autor

Unternehmerzeitung Redaktion