chevron_left
chevron_right
News

Maschinenbau-Firma Rohrer AG in Schwierigkeiten

Maschinenbau-Firma Rohrer AG in Schwierigkeiten
Die Fricktaler Werkzeug- und Maschinenbaufirma Rohrer AG steckt in Turbulenzen.
Rohrer AG

Die Möhliner Werkzeug- und Maschinenbaufirma hat die Produktion eingestellt. Gefährdet seien mehrere Arbeitsplätze.

Die Möhliner Maschinenbaufirma Rohrer AG hat die Produktion eingestellt. Die 60 Mitarbeitenden der Werkzeugfirma können im Moment die Arbeit nicht aufnehmen. Das sagte der Gemeindeammann gegenüber dem Regionaljournal Aargau Solothurn. Die Firma befände sich in der verlängerten Nachlassstundung. Ein Rettungsversuch mit Investoren sei im Gange. 

Die Kernkompetenz der Rohrer AG liegt im Entwickeln und Produzieren von Verpackungslösungen mit flexiblen Folien. Durch den Einbezug der Investoren erhoffe man sich laut eines externen Verwalters, der im Bericht zitiert wird, zumindest einen Teil der Arbeitsplätze aufrechtzuerhalten. 

Teilen
Autor
Simon Gröflin

Simon Gröflin