chevron_left
chevron_right
News

Positive Aussichten für die SPS

Positive Aussichten für die SPS
Im vergangenen Jahr war die SPS in Nürnberg sehr gut besucht. Die Veranstalter rechnen mit einem ähnlichen Zulauf.
Bild: Messe Nürnberg

Die SPS 2020, die internationalen Fachmessen für elektrische Automatisierungstechnik, wird zum geplanten Zeitpunkt vom 24. bis 26.11.2020 in Nürnberg stattfinden.

Die Bayerische Staatsregierung hat das Schutz-und Hygienekonzept für Messen in Bayern verabschiedet und die SPS 2020 wird zum geplanten Zeitpunkt vom 24. bis 26.11.2020 in Nürnberg stattfinden. Zahlreiche Aussteller haben ihre Teilnahme bestätigt und bereiten sich auf den Messeherbst vor.

Im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr lägen die Messefläche und die aktuelle Zahl der Aussteller trotz Corona-Pandemie laut Nürnberg Messe nur gering unter Vorjahr. Zusätzlich wird es zur Präsenzveranstaltung vermerht digitale Angebote wie Live- und On-Demand-Übertragungen geben. 

Aktuelle Informationen zur weiteren Entwicklung der Messe lassen sich der Veranstaltungswebseite sps-messe.de entnehmen. 

 

Teilen
Autor

Pressedienst pd

Tags