chevron_left
chevron_right

Drohnen in der Wartung

Alles auch eine Preisfrage: Die Fluggeräte arbeiten bei der Maintenance in "Problem"-Zonen einfach rentabler

Gemeinsam mit dem Imperial College London arbeitet die EMPA an autonomen Drohnen, die den Unterhalt von Gebäuden wirtschaftlicher machen sollen. Denn: Mit autonomen Drohnen könne nicht nur die Effizienz von Wartungsarbeiten erhöht, sondern auch an Stellen im Gebäude gearbeitet werden, die für den Menschen kaum zugänglich sind.

Teilen