chevron_left
chevron_right

Mini-Markt - ganz ohne Personal

Mit dem My Mobile Store präsentiert Wanzl einen digitalisierten Mini-Markt, der das Einkaufen von Alltagsprodukten ganz ohne Personal ermöglicht – und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Die Nutzung des Stores ist einfach und intuitiv. Besonders für Firmengelände, Universitäten oder ländliche Regionen eignen sich die digitalen Mini-Läden.

Der innovative Hightech-Ministore setzt auf autonomes Einkaufen rund um die Uhr. Auf einer kompakten Verkaufsfläche können Kunden zu jedem Zeitpunkt Produkte des täglichen Bedarfs einkaufen und per App oder an Self-Checkout-Terminals bezahlen.

Zugang zu dem Ministore erhalten Kunden entweder mit einem QR-Code in einer App oder ihrer Giro- oder Kreditkarte. Im Markt bewegen sich die Kunden nun wie gewohnt. Informationen zur Orientierung und Beratung sind in der App und dem Menü der SelfCheckout-Terminals verfügbar sowie als analoge Informationen im Verkaufsraum.

Die ausgewählte Ware kann auf zwei Arten bezahlt werden: Entweder scannen Kunden bequem den entsprechenden Barcode an der Ware oder dem Regal mit der App auf dem Smartphone und bezahlen direkt per App mit dem hinterlegten Zahlungsmittel. Alternativ können Kunden die Ware an Self-Checkout-Terminals scannen und anschließend per Giro- oder Kreditkarte bezahlen.

www.wanzl.com

Teilen
Autor

HANDEL HEUTE Redaktion

Tags