chevron_left
chevron_right

Strickers Stellenvermittlung: Chief Cleanlines Officer

Strickers Stellenvermittlung: Chief Cleanlines Officer
Grafik: Stricker Consulting

Im Auftrag einer Schweizer Universalbank suchen wir für schnellstmöglichen Eintritt eine/n erfahrene/n Chief Cleanlines Officer.

Meine Mandantin leidet unter den Folgen einiger Fehleinschätzungen und Missverständnisse:

1.    Aus nicht mehr nachvollziehbaren Gründen wurde im Zusammenhang mit dem strategischen Entscheid, keine Geldwäscherei mehr zu unterstützen, versehentlich das Reinigungspersonal abgebaut. Die Folgen kleben an der Hand.
2.    Besonders ärgerlich war die Empfehlung eines jungen Relationship Managers an einen Kunden, beim nächsten Treffen in der Bank zur Sicherheit einen eigenen WC-Besen mitzubringen. Leider landete sein Email bei der Presse.
3.    2019 war die Direktionskantine von einer Salmonellenvergiftung betroffen. Fragen seitens der Presse zur Verantwortung für den Tod von drei Angehörigen der Geschäftsleitung parierte der CEO mit der unglücklichen Feststellung, er habe Wirtschaft studiert und nicht Medizin. 

Auf Sie wartet eine anspruchsvolle Aufgabe. Zusammen mit Ihrem Team sorgen Sie dafür, dass Sauber­keit in ästhetischer und aus hygienischer Sicht höchsten Standards entsprechen. Sie übernehmen die Verantwortung für folgende Bereiche:

1. Sauberkeit: 
2019 haben zahlreiche Kunden angeboten, den Kontakt zu einer Putzfrau herzustellen. Die Sprecherin der Bank äusserte sich mit gemischten Gefühlen über diese Art von Unterstützung.

2. Schulung: 
In regelmässigen Workshops bringen Sie den Mitarbeitenden aller Stufen bei, dass 
a.    die Digitalisierung noch nicht so weit ist, dass gebrauchte Kaffeetassen automatisch im Geschirr­spüler landen
b.    der Gebrauch von Wasser und Seife in den Waschräumen nach wie vor kostenlos ist. 
c.    Tastaturen von Computern und Smartphones korrosionsfest sind und keine Pflege mit Ohrenschmalz benötigen.

3. Tierschutz: 
Meiner Mandantin liegt der Tierschutz sehr am Herzen. Angesichts fehlender Voraussetzungen für eine artgerechte Haltung sorgen Sie mit chemischen Mitteln oder Fallen dafür, dass Ratten und Spinnen ein passenderes Umfeld aufsuchen.

Falls sie über fundierte Kenntnisse in Oberflächenbehandlung und organischer Chemie sowie überdurchschnittliche Sozialkompetenz verfügen, sollten Sie sich bewerben. Vor allem, wenn Sie Erfahrung in der Führung eines multikulturell strukturierten Teams haben und in Deutsch, Englisch, Spanisch, Serbokroatisch, Rumänisch, Französisch, Italienisch und Türkisch mindestens mündlich sattelfest sind. Ihr Salär orientiert sich an der Lohnklasse der Geschäftsleitung. Sie berichten direkt an den Verwaltungsrat.

Der Zuständige freut sich auf Ihr Dossier. 

Stricker Consulting
ruedi@stricker-consulting.ch

Teilen